Energiewende vorleben

Rhein-Hunsrück-Kreis und Saerbeck als Energie-Kommune des Jahrzehnts ausgezeichnet Berlin, 21. November – Für ihr außergewöhnliches Engagement in Sachen Energiewende kürte die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) gestern den Rhein-Hunsrück-Kreis und Saerbeck zu den „Energie-Kommunen des Jahrzehnts“. Jury und Publikum waren fasziniert und begeistert von den Kommunen und ihrem gelebten Klimaschutz.

Wirtschaftsfaktor Erneuerbare Energien: Investitionen und Umsatz gut behauptet

Berlin, 25. April 2018. Zum Tag der Erneuerbaren Energien am 28. April meldet die Erneuerbaren-Branche einen steigenden Beitrag zur Wirtschaftskraft in Deutschland: Laut aktuellen Zahlen der Bundesregierung erhöhten sich 2017 sowohl die wirtschaftlichen Impulse aus dem Anlagenbetrieb wie auch die Investitionen in neue Anlagen, und zwar jeweils auf 16,2 Milliarden Euro.

Ein Bericht von der Veranstaltung Transformation, Energiewende und Strukturwandel im Saarland

/Friedhelm ChlopekWar es da ein Zeichen, dass es in den arktischen Regionen so warm wurde, dass kalte Luftmassen nach Europa drängten, spanische Strände mit weißem Schnee überzogen und es just an dem Tag, Freitag, 2. März 2018, in Saarbrücken morgens zu Blitzeisbildung kam und anschließend zu einem Dauerschneefall bei Temperaturen um – 6 Grad?

Die Kohle verhagelt uns die Klimabilanz

von Friedhelm Chlopek Weltweit werden bis Ende 2017 41 Milliarden Tonnen CO2 freigesetzt. Das sind 2% mehr CO2 Emissionen als im Vorjahr. Das widerspricht eklatant den Klimazielen von Paris.Dazu passt eine Nachricht aus dem Bundesumweltministerium: Deutschland wird sein Klimaziel für 2020 viel deutlicher verfehlen als bislang befürchtet. „Die Kohle verhagelt uns die Klimabilanz“, so Umweltministerin…

Sonne und Windkrafträder

Saarland Schlusslicht bei den Erneuerbaren Energien

Verein Energiewende übt scharfe Kritik an Landesregierung Dass unter allen Bundesländern das Saarland auf den letzten Platz bei der Nutzung erneuerbarer Energien zurückfallen würde, sei leider absehbar gewesen. Mit dieser kritischen Anmerkung reagierte der Verein Energiewende Saar auf jüngste Berichte in den saarländischen Medien.

100 Tage neue Landesregierung im Saarland – Erklärung der Energiewende Saarland e.V.

Von Winfried Anslinger   100 Tage ist die neue Landesregierung im Amt. Die mittlerweile erkennbaren energiepolitischen Leitlinien zeigen eine traurige Tendenz: Sie zielen im Wesentlichen auf eine Erhaltung des status quo ab. Die Chance, den Status unseres Bundeslandes als „Energieland“ zu erhalten, wird ohne Not vertan. Aller Voraussicht nach wird das Saarland im Vergleich der…