Wahlprüfsteine, Wahl 2024

Anläßlich der bevorstehenden Kommunalwahl hat die ENERGIEWENDE SARRLAND e.V Fragen an die Parteien im Saarland verschickt: Energie- und Klimabilanz: Sorgt Ihre Partei dafür, dass in der Landeshauptstadt Saarbrücken (LHS) eine jährliche Klimabilanz von unabhängigen Sachverständigen erstellt und veröffentlicht wird? CO2-Reduktion: Wie viel Prozent Treibhausgasemissionen möchte Ihre Partei bis 2030 in der LHS reduzieren? Bitte geben…

Dr. Simone Peter

Ohne Energiewende kein Klimaschutz

Der Verein Energiewende Saar e.V. lädt zusammen mit dem Landesverband Erneuerbare Energien Rheinland-Pfalz/Saarland zu einem Online-Politik-Talk am 04. März 2022 von 18.00 bis 19.30 Uhr ein. Interessierte können sich über die ZOOM-Software und den Link  https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_TAUUPxbCRVO5Y8dSTHim3g bei der Veranstaltung kostenfrei anmelden. Dr. Simone Peter, die ehemalige saarländische Umweltministerin und heutige Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V.…

“Energiewende e.V.” kritisiert CDU wegen Windkraft Stop

Die Stellungnahme der CDU Landtagsfraktion, wonach im Saarland kein weiterer Ausbau der Windkraft erfolgen solle, wird von der “Energiewende e.V.” scharf kritisiert. Stefan Thielen, Geschäftsführer der CDU Landtagsfraktion hat gestern der Genehmigung weiterer Windparks eine Absage erteilt, weil “die Flächenpotentiale nahezu erschöpft” seien. Winfried Anslinger, Pressesprecher der Vereiniging entgegnet: “Jetzt macht also die CDU ganz…

Pioniere der Energiewende werden aus dem Strommarkt gedrängt

von Winfried Anslinger Ende 2020 fielen erstmals Photovoltaikanlagen, die um die Jahrtausendwende ans Netz gegangen sind, aus der EEG-Förderung heraus. Nach dem neuen EEG gibt es für sie keine vernünftige Anschlussregelung. Dies trifft vor allem kleine Anlagen auf Hausdächern. Das neue Gesetz zwingt die Betreiber, entweder ihren Strom künftig selbst zu vermarkten, oder selbst zu…

Gesprächsrunde zum Thema: „Ohne Speicher geht es nicht – Stromwende 2

mit Winfried Anslinger (Energiewende Saar e.V.) Montag, 10. Februar, 19.00 Uhr Seit einem Jahr demonstrieren und streiken weltweit Hunderttausende. Rasches Handeln ist nötig. Wo hakt es? Im Stromsektor sind wir zwar hierzulande weit voran gekommen, doch 2019 gab es bei Sonne, Wind und Bioenergie kaum noch Zubau. Als Ursachen gelten hohe Preise, Kohlestrom, der die Netzte…