Energiewende Saarland e.V.

stattautostadtradeln

10 Jahre Stadtradeln

Seit 10 Jahren gibt es die Kampagne „Stadtradeln“. Das Ziel ist einfach: Möglichst viele Menschen für die Nutzung des Fahrrades zu sensibilisieren. Je mehr von uns Erdenbewohnern bereit sind, das Fahrrad als Verkehrsmittel einzusetzen, umso mehr profitiert unsere Umwelt davon. Aber nicht nur das. Fahrradfreundliche Orte und Regionen werden in der Regel als sympathisch und lebenswerter wahrgenommen. Grund genug für die Energiewende, sich in dem Jahr mit einem eigenen Team beim Stadtradeln zu melden.

Wir machen mit

Die ENERGIEWENDE Saarland. e.V. macht in diesem Jahr mit einem eigenen Team mit. Das Saarland, das seit 2016 dabei ist, nimmt in diesem Jahr mit 24 Kommunen teil. Am 13. Mai ist der offizielle Startschuss für die Veranstaltung. Sie findet auf dem kleinen Markt in der Französischen Straße in Saarlouis statt. An der Abschlussveranstaltung am 1. Juli im Rahmen des Ingobertusfestes auf dem Marktplatz in St. Ingbert erfolgt die Preisvergabe. Aber der eigentliche Preis ist natürlich der, dass wir wieder mal etwas für die Energiewende im Land tun.

Mitglieder der Energiewende sind aufgefordert, hier mitzumachen. Natürlich wissen wir, dass viele unserer Mitglieder bereits in anderen Teams mitradeln. Die, die sich noch nicht entschieden haben, können sich hier anmelden

Noch kein Mitglied der Energiewende

Sie wollen nicht nur am Stadtradeln teilnehmen, sondern Mitglied bei uns werden? Einfach das Anmeldeformular herunterladen, ausfüllen und zurückschicken an die Energiewende Saarland e.V. Mit einem Jahresbeitrag an 20 Euro unterstützen sie die Arbeit der Energiewende Saarland e.V. und leisten damit einen Beitrag für unsere Zukunft.

Statt Auto Stadtradeln

Hier geht`s zum Download des Plakats