Energiewende Saarland e.V.

Der Atomausstieg

Auch wenn es uns immer wieder erzählt wird: Nein, der Atomausstieg ist nur ein Teil der Energiewende! Bis 2022 soll die Atomenergie in Deutschland endgültig abgeschaltet sein.
Die Ziele der Energiewende (80% der Stromversorgung aus erneuerbaren Energien, die Reduktion der Treibhausgase um bis zu 95 %) sollen bis 2050 erreicht werden. Wer also das Datum für das Erreichen der Ziele der Energiewende auf das Datum des Atomausstiegs vorverlegt, möchte damit die Ziele der Energiewende ausbremsen. Ein langsamerer Ausbau der erneuerbaren Energien würde der Energiewende schaden.

Zurück