ENERGIEWENDE SAARLAND E.V.

Gedanken zur Bewegung „Fridays For Future“

Von Kajo Breuer, Bürgermeister der Landeshauptstadt Saarbrücken a.D. und Mitglied des Vorstandes der Energiewende Saar e.V.

Allein in Deutschland gingen in den vergangenen Wochen und Monaten zigtausende Schülerinnen und Schüler auf die Straße, um für durchgreifende Maßnahmen gegen den Klimawandel zu demonstrieren. Begleitet werden die Aktionen von Kommentaren, Urteilen, Ratschlägen, von Bekundungen der Begeisterung und des Missfallens gleichermaßen. Die Politik schwankt zwischen zynischer Ablehnung, skeptischer Beobachtung, paternalistischem Wohlwollen und parteilicher Vereinnahmung. Gründe und Anlässe genug, sich über die Bewegung und ihre Begleiterscheinungen ein paar Gedanken zu machen.
Continue reading

Tiere helfen uns, Energie zu sparen

Eierschalen haben einen speziellen Verbundwerkstoff. Er besteht u. a. aus Calciumcarbonat und einer proteinreichen Fasermembran.
Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie und des Helmholtz-Instituts Ulm fanden heraus, dass das Pulver von zermahlenen Eierschalen leitfähig ist. Besonders die Schalen von Hühnereiern besitzen außergewöhnliche elektrochemische Eigenschaften. Sie können Lithiumionen sehr gut speichern. Continue reading

Kohleländer Brandenburg, Saarland und Bremen haben pro Kopf die höchsten CO₂-Emissionenu

Berlin, 19. Dezember 2018. In einem aktuellen Hintergrundpapier analysiert die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) Höhe, Struktur und Entwicklung des Primärenergieverbrauchs in den Bundesländern sowie die daraus resultierenden Treibhausgasemissionen. Insgesamt sind vor allem Mineralölprodukte und die Braunkohlenutzung die größten Faktoren beim Treibhausgasausstoß. Es braucht daher entschiedene Anstrengungen bei der Verkehrswende sowie beim Ersatz alter Ölheizungen durch klimafreundliche Lösungen. Vor allem NRW ist durch seinen hohen Energieverbrauch und den daraus resultierenden hohen Treibhausgasausstoß ein Schlüsselland der Energiewende.

Continue reading

Energiewende vorleben

Rhein-Hunsrück-Kreis und Saerbeck als Energie-Kommune des Jahrzehnts ausgezeichnet

Berlin, 21. November – Für ihr außergewöhnliches Engagement in Sachen Energiewende kürte die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) gestern den Rhein-Hunsrück-Kreis und Saerbeck zu den „Energie-Kommunen des Jahrzehnts“. Jury und Publikum waren fasziniert und begeistert von den Kommunen und ihrem gelebten Klimaschutz.

Continue reading

Mit heißer Nadel gestrickt: Das Energiesammelgesetz

Am 5. November 2018 hat die Bundesregierung den Entwurf zum sogenannten „Energiesammelgesetz“ beschlossen. Dieses Artikelgesetz soll dazu dienen, den Ausbau der erneuerbaren Energien marktorientiert zu lenken und lange überfällige Regelungen wie Sonderausschreibungen für Windparks in Süddeutschland zu treffen.

Continue reading