Energiewende Saarland e.V.

Energiewende Saarland e.V.

Veranstaltung Energiewende zum Thema Transformation in der Gesellschaft    

Werden Sie Mitglied in der Energiewende Saarland e.V.

Unterstützen Sie uns und unsere Arbeit. Mit einem Monatsbeitrag von weniger als 2,40 Euro.

 

Werden Sie Mitglied der Energiewende

Die Erderwärmung zu begrenzen und die Ressourcenvernichtung zu stoppen wird nur gelingen, wenn ein sozialökologischer Umbau der Wirtschaft auf nachhaltiges Produzieren eingeleitet wird!
 Eine Abkehr von der Wachstumspolitik scheint weder bei Parteien noch Gewerkschaften eine denkbare Option zu sein. Wohlstand und Vollbeschäftigung werden nur im Zusammenhang mit Wachstum gedacht und ernstzunehmende Konzepte in den Bereich der Utopien verbannt.


Welche Rolle spielt die Energiewende bei der Umstrukturierung von der Wachstums- zur Kreislaufwirtschaft? Wie können die notwendigen strukturellen Veränderungen vermittelt werden?
Es ist an der Zeit, dass die Personen und Organisationen, die sich im Saarland für eine nachhaltige und ressourcenschonende Kreislaufwirtschaft einsetzen wollen, sich darüber verständigen, wie der wirtschaftliche und gesellschaftliche Wandel konkret vorangebracht werden kann!

Die Diskussionsveranstaltung der Stiftung Demokratie am Freitag, den 2. März 2018 widmet sich diesem Thema mit einer sehr prominenten Besetzung: Umweltminister Reinhold Jost, Michael Müller und Dr. Simone Peter diskutieren unter der Leitung von Thomas Schulz. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Zur Anmeldung

 

Artikel zur Veranstaltung