Energiewende Saarland e.V.

Home

ENERGIEWENDE Veranstaltung April

Podiumsdiskussion
am 27. April 2016 in Saarbrücken:

Atomausstieg und Energiewende – eine Erfolgsgeschichte?

Eine deutsch-französische Betrachtung zum 30. Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl mit 

Dr. Simone Peter, Bundesvorsitzende Bündnis90/Die Grünen

Reinhold Jost, 
Minister für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes, 

Eugen Roth,
MdL Stellvertretender Vorsitzender DGB Rheinland-Pfalz/Saarland 

und Marie Claire Cailletaud Fédération CGT des Mines et de l‘Énergie, Paris

Zum Artikel

ENERGIEWEND

Journal März 2016

Was ist uns eigentlich der vermeintliche Fortschritt wert? In einem Umkreis von 20 Kilometern wird Fukushima für Jahrtausende unbewohnbar bleiben. In den nächsten Jahren werden mehr als 16.000 zusätzlichen Krebserkrankungen aufgrund der Atomkatastrophe prognostiziert. Und noch heute leiden unendlich viele Menschen an dem den Folgen des GAU von Tschernobyl, der mittlerweile fast 200 Milliarden Euro kostet. Der Artikel „Die Welt nach Fukushima befasst“ in diesem Heft beschäftigt sich mit dem Thema.

Diese und andere Themen lesen Sie im Energiewendejournal in der Ausgabe März 2016.

Zum Journal

ENERGIEWENDE

Unser Blog

In unserem Blog beschäftigen wir uns mit Themen rund um die Energiewende. 

Wir suchen Antworten zu den Fragen wie: Gibt es eine Alternative zur Energiewende? Wer sind die Akteure, vor allem hier im Saarland? Wie sieht es eigentlich mit Cattenom aus? Wie weit sind wir mit dem Problem der Endlagerung?

Diese und andere Fragen treiben uns von der Energiewende Saarland seit Jahren. Wir denken, dass die Uhr tickt. 

Schmöckern Sie in unserem Blog, machen Sie mit und werden Mitglied bei der Energiewende Saarland e.V.

Zum Artikel


Wir wollen in den nächsten Jahren unsere Internetpräzens ausbauen. Die sozialen Netzwerke werden dabei eine Rolle spielen. Das alles braucht noch ein bisschen Zeit, wir denken aber, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind.

Unser Vorstand tagt regelmäßig, die Termine, den Ort der Veranstaltung und die Agenda finden Sie finden Sie unter dem Reiter Termine.

Sie wollen Mitglied werden? Den Mitgliedsantrag finden Sie unter dem Reiter „Mitglied werden“. Wir freuen uns über jeden, der mitmacht, denn nur gemeinsam sind wir stark.